Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Asal Dardan

Asal Dardan wurde 1978 in Teheran geboren und lebt seit ihrem ersten Lebensjahr in Deutschland, nachdem ihre Eltern als politische Flüchtlinge Iran verlassen mussten. Sie ist Diplom-Kulturwissenschaftlerin und hat in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin die Veranstaltung “Welchen der Steine du hebst … – Filmische Erinnerung an den Holocaust” kuratiert und organisiert. Hieraus ging die gleichnamige Publikation im Bertz+Fischer Verlag hervor, die sie als Mitherausgeberin und Autorin betreut hat. Als Bloggerin beschäftigt sie sich unter anderem mit Migration, Exil und der deutschen Erinnerungskultur. Seit Herbst 2015 ist sie für zwei Jahre am Center for Middle Eastern Studies der Universität Lund.

Welchen der Steine du hebst. Filmische Erinnerung an den Holocaust. Herausgegeben von Claudia Bruns, Asal Dardan und Anette Dietrich. Bertz + Fischer, Berlin 2012.

© privat

Links

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse