Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Aurélie Maurin

Aurélie Maurin, 1975 in Paris geboren, studierte Literaturwissenschaft und Linguistik in Paris. Sie lebt seit 2000 als freie Veranstaltungskuratorin für verschiedene Institutionen und Autoreninitiativen in Berlin, seit 2002 ist sie Projektleiterin bei der Literaturwerkstatt Berlin. Sie ist Mitherausgebern der Buchreihe „VERSschmuggel“ (Verlag Das Wunderhorn) und der deutsch-französischen Kunst- und Literaturzeitschrift La mer gelée. Sie übersetzt Lyrik, letzte Publikationen: „Die Seele“ (zusammen mit Christian Filips), Christian Prigent, roughbooks, 2015; „Belles sont les rimes Les rimes te mentent“ (zusammen mit Bernard Banoun), Thomas Brasch, hochroth Paris, 2015. Seit 2016 gehört sie zum Vorstand im Netzwerk freie Literaturszene Berlin (NFLB) e.V.

© privat

Links

≡ Menü ≡
Startseite
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse