Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Elina Mikkilä

Dr. Elina Mikkilä, freie literarische Forscherin. Geboren und aufgewachsen in Finnland. Studium der Komparatistik und Romanistik sowie Slawistik und Skandinavistik/Anglistik in Wien, Paris und Sankt Petersburg. Promovierte als erste Person im deutschsprachigen Raum im Bereich ‚Literarisches Schreiben‘ mit einer metaliterarischen Dissertation über den autofiktionalen Verständigungsprozess an der Universität für angewandte Kunst Wien. Stipendiatin am Schweizerischen Literaturinstitut sowie am Institut für angewandte Literaturwissenschaft (FU Berlin). Forschungsschwerpunkte: Literatur kulturell zwei- bzw. mehrsprachiger AutorInnen, interkulturelle Hermeneutik und Fragen der Identität. Zuletzt erschienen: “Autor 2.0 – Schreiben ohne feste Identität”, “Das Fremde im Eigenen” (paraflows/monochrom).

 

© Graham Hains

Links

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse