Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Graham Hains

Graham Hains ist ein in Berlin lebender australischer Fotograf, der auf bildkünstlerische Portraits spezialisiert ist. 1997 schloss er seinen Bachelor in Fotografie und Medien an der Photomedia Edith Cownan Universität ab. Später studierte er an der Illinois State University Art Academy und verbrachte 1998 ein weiteres Jahr an ECU Faculty of Fine Arts. 1994 und 1997 gewann er den City of Perth International Photography Prize. Seine Bilder wurden in zahlreichen Ländern ausgestellt, in Berlin in der Gallery Bassenge, Altenburg Photographie Auktionen Haus, Another Country Bookshop Gallery, WallyWoods Gallery of Contemporary Art und der Bago Gallery u.a.m. Seit 2010 kooperiert Hains mit der Berliner Literarischen Aktion, es entstand unter anderem die Ausstellung Inhabitants – Gesichter Jakartas, die 2011 im Roten Rathaus gezeigt wurde. Für das stadtsprachen magazin porträtiert er Berlins internationale Autoren nach eigenen Konzepten. Graham Hains ist Mitglied der Künstlergruppe Brüken Kunst. Er arbeitet und lebt in Berlin als on-location Porträtkünstler, der die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung nutzt. Seine Bilder findet man in bedeutenden privaten und unternehmerischen Sammlungen.

© Graham Hains

Links

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse