Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Ian Orti

Ian Orti wurde in Kanada als Kind ecuadorianischer und irischer Eltern geboren. Er ist der Autor der preisgekrönten Romane „The Olive and the Dawn“ (Best Book prize – Expozine Alternative Press Awards) und „L (and things come apart)“ (CBC Book Club Award) sowie des Erzählbandes „Royal Mountain City Fugue“. Seine Kurzgeschichten und Gedichte erschienen in verschiedenen nordamerikanischen und europäischen Zeitschriften, sein erster Roman erschien auf Französich bei Les Editions Allusifs. In der Dokumentarserie Big Small des australischen Regisseurs Tim Kelly trat er beim Musikfestival Pop Montreal auf. Orti war Kolumnist für McSweeneys in den USA und Matrix Magazine in Kanada. Seit 2011 lebt er in Berlin, wo er an seinem nächsten Roman schreibt.

The Olive and the Dawn. Snare Books 2009.

L (and things come apart). Invisible Publishing 2010.

L’olive et l’aurore. Les Allusifs Editions 2015.

Royal Mountain City Fugue. Insomniac Press 2016.

© privat

Texte

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse