Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

John K. Peck

John K. Peck ist Autor, Musiker und Verleger. Seine Texte erschienen in Salon, McSweeney’s Internet Tendency, Jubilat, Nerve.com, Last Exit, VOLT und anderen Publikationen und wurden in den Anthologien “The Best of McSweeney’s Internet Tendency” und “Stories From the City: A Slow Travel Berlin Anthology” veröffentlicht. Zusammen mit seiner Frau gründete er 2007 Volta Press in Oakland, ein Buchdruck- und Buchkunststudio, das auch in Berlin aktiv ist. Peck ist außerdem Lektor der Website Degraded Orbit, die sich für die Aufzeichnung unkonventioneller Kunst, Architektur und digitaler Medien einsetzt.

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse