Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Maroula Blades

Maroula Blades wurde 1964 in Southhampton geboren. Sie ist eine afro-britische Poetin und Performerin, die in Berlin lebt. Bevor sie sich dem Schreiben widmete, nahm Blades als Teenagerin Gesangsunterricht und befasste sich mit dem Theater. Ihre literarischen Arbeiten wurden u.a in The Volume Magazine, Kaleidoscope Magazine, Trespass Magazine, Words with Jam, The Latin Heritage Foundation, Caribbean Writer, Thrice Magazine, Blackberry Magazine und Peepal Tree publiziert. 2012 gewann sie den Erbacce Preis und ihre erste Sammlung von Gedichten „Blood Orange“ erschien im Erbacce Verlag. Blut, Gewalt und Tod sind immer wiederkehrende Themen dieses Bandes. Ihr Debüt-Album „Word Pulse“ ist 2013 bei Havavision Record erschienen und bei iTunes und Amazon erhältlich. 2014 gewann sie die Caribbean Writer 2014 Flash Fiction Competition. 2014 nahm sie mit ihren Gedichten am Black History Month in der Werkstatt der Kulturen teil. Mit ihrer englischen Poetry-Performance mit deutschen Übersetzungen ist sie bereits seit vielen Jahren auf Bühnen innerhalb und außerhalb Berlins bei internationalen Literatur-Festivals und Lesungen erfolgreich. In ihren Lesungen werden Poesie, Gesang und optische Projektionen miteinander verbunden, sodass ein starker emotionaler Gesamteindruck entsteht.

Blood Orange. Roman. Erbacce Press, Liverpool 2012.

Word Pulse. CD. Havavision Record, 2013.

≡ Menü ≡
Startseite
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse