Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Moritz Malsch

Moritz Malsch, geboren 1976 in Berlin, studierte Germanistik und Musikwissenschaft an der TU Berlin. Er ist freier Lektor und Übersetzer, Mitbegründer und Mitbetreiber des Literaturhauses Lettrétage, wo er zahlreiche Veranstaltungsprojekte realisiert, zuletzt „SOUNDOUT! New Ways of Presenting Literature“, ein einwöchiges europäisches Festival über neue literarische Veranstaltungsformate. Seit 2013 ist er Literatur-Sprecher in der Koalition der Freien Szene. Außerdem ist er Vorsitzender des Netzwerks Freie Literaturszene Berlin e.V.

≡ Menü ≡
Startseite
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse