Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Berlin Black & White

Brotfabrik (Caligariplatz 1, 13086 Berlin)

Die afrikanischen Berliner Autor_innen verschiedener sprachlicher Herkunft laden alle Interessierten, Leser und Journalisten zu diesem Workshop von 17 bis 18:30 Uhr in den Roten Salon der Brotfabrik ein. Die Literaten und ihre spezifischen Erfahrungen und Probleme in der Berliner und der deutschen Literaturlandschaft werden vorgestellt und im offenen Gespräch diskutiert.

Mit:

Wilfried N’Sondé (Demokratische Republik Kongo)
Jùmọké Bọlanle Adéyanju (Nigeria)
Steve Mekoudja (Kamerun)
Rebaone Mangope (Südafrika)

Moderation: Martin Jankowski (Stadtsprachen)

Eintritt frei.

≡ Menü ≡
Startseite
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse