Langues
Contenu Qui ? À propos Événements Submissions Sous-menu
« retour

PARATAXE Presentation

PANDA-Theater (Kulturbrauerei) (Knaackstraße 97, 10435 Berlin)

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand et Anglais Américain. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans la langue par défaut du site. Vous pouvez cliquer l’un des liens pour changer la langue du site en une autre langue disponible.

PARATAXE presentation: In welchen Sprachen schreibt Berlin? Berliner Autoren, die in anderen Sprachen als Deutsch schreiben, lädt PARATAXE regelmäßig und an wechselnden Orten zu Gespräch, Lesung und Übersetzung ein. Die kommende Lesung präsentiert Sonia Solarte (Kolumbien/Berlin) und Ian Orti (Kanada/Berlin) mit Gesprächen und eigens für diesen Abend übersetzten Texten.

In ihrer Geburtsstadt Cali (Kolumbien) arbeitete Sonia Solarte als Lehrerin, Psychotherapeutin, Hörspielsprecherin und Kulturbeauftragte. Seit 1988 lebt sie in Berlin, 1991 bis 2013 war sie als Koordinatorin eines interkulturellen Frauenzentrums. Solarte ist seit 1992 Sängerin im Orquesta Burundanga, der ersten Frauen-Salsa-Band Berlins; 2009 gründete sie das Trio Sol Arte. Als Lyrikerin hat sie an zahlreichen Literatur- und Poesiefestivals teilgenommen, ihre Gedichte sind in internationalen Anthologien, Literaturzeitschriften sowie in mehreren Gedichtbänden in Lateinamerika und Europa erschienen.

Ian Orti wurde in Kanada als Kind ecuadorianischer und irischer Eltern geboren. Er ist Autor der preisgekrönten Romane “The Olive and the Dawn” und “L (and things come apart)” und des Erzählbandes “Royal Mountain City Fugue”. Kurzgeschichten und Gedichte von ihm erschienen in nordamerikanischen und europäischen Zeitschriften, sein erster Roman erschien auf Französisch bei Les Editions Allusifs. In der Dokumentarserie “Big Small” des australischen Regisseurs Tim Kelly trat er beim Musikfestival Pop Montreal auf. Orti war Kolumnist für McSweeneys in den USA und das Matrix Magazine in Kanada. Seit 2011 lebt er in Berlin, wo er an seinem nächsten Roman arbeitet. Wir präsentieren Auszüge aus Ortis englischsprachigen Texten erstmals auf Deutsch.

Eintritt: 5/3 €

Mitveranstalter der Lesung ist SAND – berlin’s english literary journal (http://www.sandjournal.com)

PARATAXE präsentiert gemeinsam mit stadtsprachen magazin (www.stadtsprachen.de) die aktuellen polylingualen Autoren und Literaturszenen Berlins und wird gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

≡ Menu ≡
Page d'accueil Contenu
Événements Submissions
Auteurs Traducteurs Présentateurs
À propos Partenaires Galerie
Contact Blog Facebook
Festival 2016 Événements Presse