Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Pfefferberg Haus 13

Vor 175 Jahren gründete Braumeister Joseph Pfeffer auf dem Gelände des heutigen Pfefferbergs seine Brauerei. Seitdem wurde hier nicht nur Bier gebraut, sondern auch Schokolade hergestellt und Brot gebacken. Im zweiten Weltkrieg dienten die Tiefkeller als Luftschutzbunker, in der DDR wurde hier das Neue Deutschland gedruckt. Dank des 1990 gegründeten Pfefferberg Vereins zur Förderung von Stadtkultur e.V. wurde der Pfefferberg nach der Wiedervereinigung zum beliebten Kulturstandort. Hier siedeln sich seitdem Galerien und Künstler an, werden Projekte für junge Menschen realisiert und zahlreiche kulturelle Events veranstaltet.

≡ Menü ≡
Startseite
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse