Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Kontakt Untermenü
« zurück

aufwachlied

Rafael Mantovani (2016)

noch nass an der fensterscheibe hält er
sich für hübsch, ist dürr aber kräftig
ihm gefällt der schnitt seines hemds

er will die fülle besingen
wenn er ihrer einmal habhaft
ist (er kennt schon ein paar verse)

gott befreit ihn von facebook
indem er eine sintflut schickt
die sein modem zu boden stürzt

gott befreit ihn von der hässlichkeit
indem er die männer betrübt
die seine e-mails ignorieren

(ein pferd mit acht hufen
über acht schienen gleiten
acht fragen beantworten)

er vermischt den stoff der träume
mit den dingen auf der liste
die zu erledigen sind, oder unmöglich.

 

Übersetzung: Timo Berger

≡ Menü ≡
Startseite
Termine
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse