Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Du tauchst in mein Bett

Marie-Pascale Hardy (2017)

Du tauchst in mein Bett. Mein Bett

ist ein Meer. Ein Meer, das wirbelt

und schluckt. Gliedmaßen in den Schlaf

schluckt.

 

Dein Sprung, Kopf zuerst, steigert das

Kräuseln, wellt Falten

in die Laken.

 

Lektion einer stürmischen Nacht

gelernt: Mein Kissen fest an mich zu drücken

 

 

Auf See liegt eine Einsamkeit,

denn diejenigen, die es nicht wagen zu

ertrinken, treiben ziellos für immer.

 

Du tauchst in mein Bett. Mein Bett

ist ein Meer. Ich bin eins mit der

Matratze. Du tauchst in mich ein.

 

Das Gebet, gehört von der Insel

der Federn: Möge der Vollmond

dich nah heranziehen oder dein Körper

bei Ebbe gefunden werden

 

 

Übersetzung von Joey Bahlsen

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse