Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Mensch sein

William Cody Maher (2017)

Ich war fast ein Mensch aber dann ging etwas schief

Ich war ein Mensch aber dann wurde ich zum Opfer

Ich wurde fast ein Mensch aber dann lief mir die Zeit davon

Ich war einer von zwei Menschen
Die in ein grausiges Verbrechen verwickelt waren

Ich war einer von drei Menschen die in ein Geheimnis verstrickt waren

Ich habe schon vor langer Zeit vergessen
Wie es ist sich als Mensch zu fühlen

Ich wurde als menschliche Fackel vor aller Augen angezündet

Ich war ein Mensch aber dann lohnte es sich nicht mehr

Ich war einer von zwei Menschen verliebt in einen dritten

Ich fühlte mich gottgleich aber es dauerte nicht an

Ich war ein Mensch aber es kam mir merkwürdig vor

Es machte eine Zeitlang Spaß Mensch zu sein bis der Spaß aufhörte

Ich war ein Mensch aber dann wurde der Schmerz zu groß

Ich liebte einmal einen Menschen – jetzt kann ich es kaum noch glauben

Ich rettete einmal einen Menschen aber ich konnte mich nicht retten

Ich zog einmal einen Menschen aus dem Wasser aber er war schon tot

Ich war ein Mensch solange es Mode war

Ich war gut im Geschäft Mensch zu sein

Ich jagte Menschen um Geld zu verdienen

Benimm Dich wie ein Mensch! Schrie er und feuerte das Gewehr

Ich sah einmal einen Menschen aus großer Entfernung

Ich versuchte einmal einem Menschen nahe zu kommen
Aber ich schaffte es nicht

Einmal schrieb mir ein Mensch einen wunderbaren Brief
Aber ich hatte nicht den Mut zu antworten

Ich sah zu wie ein Mensch ungeschoren davonkam

Einmal sang ein Mensch und hörte dann auf

Menschen kann man überall finden
Trotzdem habe ich nie einen wirklich gekannt

Solange man nicht einen Menschen verloren hat den man liebte
Kann man sich nicht wirklich Mensch nennen

Man sagte hier habe ein großer Mensch gelebt

Ich sah einmal in den Spiegel und erblickte etwas das wie ein böses Tier aussah
So sehen sie also aus dachte ich

Es war nichts Menschliches mehr an ihm als sie mit ihm fertig waren

Ich möchte nicht für alles Geld der Welt ein Mensch sein

Ah das ist ein Mensch dachte ich und dann sprang er mir an die Kehle

Ich sah vor ein paar Tagen das zarteste menschliche Wesen
Sie sah mich nicht

 

 

Übersetzt von Carl Weissner

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse