Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Chun Shu

Die 1983 geborene Schriftstellerin und Dichterin Chun Shu (Geburtsname: Zou Nan) hat bisher fünf Romane, drei Essay- und zwei Gedichtsammlungen veröffentlicht. Ihre ersten beiden Romane wurden zwischenzeitlich von chinesischen Behörden verboten, sind aber nun wieder im Druck.

Beijing Doll. Roman. Beijing Wawa, 2002.

Fun and Games. Roman. Changda Bantian de Huanle, 2003.

Jiqing Wan Zhang. Gedichte. Ray of Passion, 2005.

The Hard Task of Living. Roman. 2 Tiao Ming, 2005.

Red Children. Roman. Hong Haizi, 2006.

Light Year’s American Dreams. Roman. Guangnian zhi Meiguo Meng, 2010.

Chun Shu de Shi (The Poetry of Chun Sue). Gedichte. 2013.

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse