Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Clementine Ewokolo Burnley

Clementine Ewokolo Burnley ist eine in Kamerun geborene, in Großbritannien aufgewachsene Autorin und Medienwissenschaftlerin. Sie beschäftigt sich in ihren Arbeiten vorrangig mit Themen wie Verlust, Überleben und Interkulturalität. Sie veröffentlichte bereits bei edition assemblage, Teamangelica Press, Versal Journal, The Feminist Wire und im Parabola Magazine. 2017 war Burnley für den Bristol Short Story Prize nominiert sowie Finalistin für das Miles Morland Stipendium. Ihr neuer Roman „Scatterchild” steht kurz vor der Veröffentlichung.

© Philipp Halfmann, Prestige Models

Texte

Links

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse