Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Maud Ruget

Maud Ruget wurde 1990 in Dijon (Burgund) geboren, wo sie das deutsch-französische Abitur absolvierte. Während des Studiums lebte sie einige Monate in Kanada, Hongkong und der Türkei, bevor sie sich 2016 in Berlin niederließ. Dort war sie im Institut français zwei Jahre lang für die Koordination des Kulturjahres „Frankfurt auf Französisch“ zuständig. 2008 schrieb sie das Drehbuch eines Kurzfilms, bei dem sie anschließend Regie führte. 2012 mitbegründete sie die Zeitschrift Trois Lettres, um auf dem Campus ihrer Hochschule (HEC Paris) das kreative Schreiben zu fördern, und veröffentlichte mehrere Kurzgeschichten. Derzeit arbeitet sie an Theaterprojekten sowie ihrem ersten Roman.

@ Stephan Talneau

Texte

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse