Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Megan Voysey

Megan Voysey ist eine südafrikanische Schriftstellerin. Ihr Debütroman „Till We Can Keep an Animal“ gewann den European Union Literary Award (jetzt Dinaane Award für neue Prosa) und war 2009 auf der Shortlist des Commonwealth Prize für das Beste Debüt in Afrika. Voyseys Erzählungen und Berichte erschienen in den Magazinen Itch, Wordsetc and Women in and Beyond The Global, Real Simple und Konkret. Ihr neuester Roman ist „The Unbearable Machine“ (2018). Sie lebt in Berlin.

Till We Can Keep an Animal. Roman. Jacana 2008.

(Audioaufnahme von “Das Unerträgliche Gerät”, gelesen von Denis Abrahams)

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse