Langues
Contenu Qui ? À propos Événements Submissions Sous-menu
« retour

FernostBerlin

Literarisches Colloquium Berlin (Am Sandwerder 5, 14109 Berlin)

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand et Anglais Américain. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans la langue par défaut du site. Vous pouvez cliquer l’un des liens pour changer la langue du site en une autre langue disponible.

FernostBerlin – die asiatischen Autor*innen Berlins
PARATAXE Symposium V

>> FOTOS

PROGRAMM:

Ab 10.00 Anmeldung
10.30 – 10.45 Begrüßung, Einführung: Jürgen Becker und Martin Jankowski

11.00 – 13.00 Uhr Panel I
Berliner Sinosphäre
Keynote: Frau Dagmar Yu-Dembski
Panel: Herr Dong Li 李栋, Frau Tsou Yung-Shan 鄒永珊, Frau Yi Meng Wu 吳禕萌
Featured Poet: Frau Chun Shu 春树
Moderation: Frau Lea Schneider                           

Mittagspause – Catering, Büchertisch

14.30 – 16.00 Uhr Panel II
Berlin Hanoi
Panel: Frau Vo Thi Hao (Võ Thị Hảo), Herr The Dung (Thế Dṻng), Herr Dr. Dang-Lanh Hoang (Đăng Lãnh Hoàng), Frau Le Minh Ha (Lê Minh Hà, Vietnam/Berlin)
Featured Poet: Herr Pham Ky Dang (Phạm Quốc Bảo)
Moderation: Frau Karin Kalisa
Dolmetscherin: Frau Hang Hoang  

Kaffeepause – Büchertisch

16.30 – 18.00 Uhr Panel III
Berlinasia –  Faszination und Verflechtung          
Keynote: Herr Martin Jankowski
Panel: Herr Rajvinder Singh ਰਾਜਵਿੰਦਰ ਸਿੰਘ (Indien/Berlin), Frau Eva Streifeneder (Verlegerin, Indonesistin), Frau Yoko Tawada 多和田 葉子(Japan/Berlin)
Featured Poet: Frau Dasom Yang 양다솜 (Korea/Berlin) 
Moderation: Herr Senthuran Varatharajah (Sri Lanka/Berlin)

Pause – Büchertisch, Catering

20.00 Lesung & Performance
Ex oriente …
Begrüßung Jürgen Becker, Zusammenfassung des Tages Martin Jankowski.
Es lesen: Herr Kevin Chen 陳思宏 (Taiwan/Berlin), Frau Le Minh Ha (Lê Minh Hà, Vietnam/Berlin) und Frau Aly Cha (Korea/Japan/Berlin)
Moderation: Frau Meike Schlüter, Sprecherin: Frau Bastienne Voss
Dolmetscher: Herr Dr. Hoang

Mehrsprachiges Programm (Chinesisch, Vietnamesisch, Englisch u.a.) mit Übersetzungen ins Deutsche.

Um Anmeldung wird gebeten: dietze@lcb.de !
Keine Teilnahmegebühr, Pausen mit kostenpflichtigem Imbissangebot.
Eintritt zur Abendlesung: 8/5 €.

Wir danken allen Interessenten, Partnern, Unterstützern und Sympathisanten für ihre engagierte Mitarbeit bei der Vorbereitung dieses einzigartigen Symposiums!
PARATAXE ist ein Projekt der Berliner Literarische Aktion e.V. und wird gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Die Parataxe Symposien finden in Kooperation mit dem LCB und Literaturport statt.
Pressekontakt: Birger Hoyer presse@stadtsprachen.de
PARATAXE – die internationalen Literaturszenen Berlins
stadtsprachen – Magazin der internationalen Literaturen Berlins
c/o Berliner Literarische Aktion e.V.
Kastanienallee 2
D – 10435 Berlin
Tel.: +49(0)30/53155963
www.berliner-literarische-aktion.de

    

≡ Menu ≡
Page d'accueil Contenu
Événements Submissions
Auteurs Traducteurs Présentateurs
À propos Partenaires Galerie
Contact Blog Facebook
Festival 2016 Événements Presse