Sprachen
Inhalt Wer? Über uns Termine Submissions Untermenü
« zurück

Ruinen der Nostalgie 56

Donna Stonecipher (2018)

Im Internet sahen wir ein Video wie die Arena, in der wir unser erstes Konzert gesehen hatten, niedergerissen wurde. Kein Video hatten wir gesehen, wie der Club niedergewalzt wurde, in dem wir zuerst Nelkenzigaretten geraucht und einen Jungen in Make-up geküsst hatten. Eines Tages war er einfach nicht mehr da. Keine Videos oder Fotos von unserer High-School als sie eingeebnet wurde. Als wir hörten, dass der Abriss unserer Grundschule bevorstand, gingen wir hin und fotografierten das Wandbild eines Hirsches in einer verschneiten Landschaft. Wir hatten einen Wettbewerb gewonnen, die Wand der Schule bemalen zu dürfen. Kurz darauf wurde der Hirsch niedergerissen. Von dem Abriss des Cafés, in dem wir zuerst einen Mokka tranken, hatten wir keine Fotos gesehen. Eines Tages war es einfach nicht mehr da. Wir waren erstaunt gewesen, ein echtes Café zu finden, in dem echte Intellektuelle Schach spielen, echte Perserkatzen die Fensterbänke garnierten, echte Mokkas und Cappuccinos und zerfledderte Zeitungen an Stangen und braunfleckigen Tapeten in unserer eigenen Provinzstadt. Als das Café zehn Jahre später niedergerissen wurde, waren wir nicht erstaunt. Wir hatten keine Fotos oder Videos davon gesehen, wie es niedergerissen wurde; eines Tages war es einfach nicht mehr da. In diesem abgerissenen Café und anderen abgerissenen Cafés in der Stadt hatten wir immer Mokka bestellt, die unsere kindliche Liebe zu Süßigkeiten mit unserer Lust auf erwachsenes Rauschgift verband. Wir hatten nicht viele Fotos oder Videos von den verschwundenen Orten gesehen, in denen unsere Jugend sich verausgabt hatte, aber einen nach dem anderen muss es getroffen haben, denn eines Tages waren sie einfach nicht mehr da. Manchmal fühlten wir uns eingeschüchtert, weil wir bemerkt hatten, dass die Stätten unserer Jugend alle niedergerissen worden waren, um Platz für den Aufschwung des Wohlstands zu schaffen, obwohl die Frage des wirklichen Erfolges dem Abriss nicht lange standhielt. Jeder Versuch, sich umzudrehen und ein letztes Mal in die Vergangenheit zu blicken, ergab, dass diese Vergangenheit augenblicklich niedergerissen wurde. Denn die Risse in den Ruinen der Nostalgie geben sich nie nieder.

 

Aus dem Englischen von Joey Bahlsen

≡ Menü ≡
Startseite Inhalt
Termine Submissions
Autor_innen Übersetzer_innen Moderator_innen
Über uns Partner Galerie
Kontakt Blog Facebook
Festival 2016 Events Presse